Philosophie

 

Ich gehe von einem ganzheitlichen Menschenbild aus und arbeite nach einem methodenübergreifenden, integrativen Konzept.

 

Ich gehe davon aus und fördere, dass der Mensch in einem offenen Dialog mit sich und der Welt steht und sein Leben aktiv und bewusst gestalten und verändern kann.

 

Ich bemühe mich um eine respektvolle, achtsame und wertschätzende Grundhaltung dem Patienten bzw. Klienten gegenüber.

 

Ich möchte einen Prozess anstoßen und unterstützen, der Denken, Fühlen und Handeln in Bewegung bringt und die Chance zur Entwicklung eines neuen Selbst- und Weltbildes birgt.

Datenschutz